Klassische Homöopathie

Die klassische Homöopathie ist eine von Samuel Hahnemann vor 200 Jahren entwickelte ganzheitliche Heilweise, die die individuellen Symptome des Patienten berücksichtigt. Das Besondere dabei ist die „Ähnlichkeitsregel“ – Ähnliches wird mit Ähnlichem behandelt. Das heißt, dass Ihre individuellen Patientensymptome abgeglichen werden mit Symptomen, die bei Gesunden in Arzneimittelprüfungen gewonnen wurden. Je besser Ihre Beschwerden in einem Mittelbild wiedererkannt werden, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Mittel Ihre Beschwerden heilt.

Alle in der Praxis tätigen Ärzte haben eine fundierte homöopathische Ausbildung und besitzen das Homöopathie-Diplom des deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte.

Die klassische Homöopathie eröffnet die Möglichkeit, auch chronische Erkrankungen zu behandeln und zu heilen. Bei diesen Erkrankungen endet das Wissen der Schulmedizin. Sie kann hier nur Symptome lindern, sie aber nicht heilen. Und oftmals bergen die schulmedizinischen Methoden ein hohes Risiko, Nebenwirkungen hervorzurufen. Hier behandelt die Homöopathie schonend. Sie benötigt dafür jedoch häufig mehr Zeit. Dafür ist das Ergebnis oft nachhaltig.

Akute Erkrankungen können besonders schnell und schonend ohne den Einsatz von Antibiotika oder Cortison geheilt werden.

Kinder sind besonders dankbar für die homöopathische Behandlung. Bei ihnen ist die Erfolgsquote deutlich höher als bei Erwachsenen, da sie noch nicht so viel „Krankheits-Ballast“ angesammelt haben.

Viele gesetzliche Kassen übernehmen die Kosten der klassisch homöopathischen Behandlung und achten auf eine gute Qualifizierung der behandelnden Ärzte. Wir Ärzte dieser Praxis besitzen alle den höchsten Ausbildungsgrad des deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte, das Homöopathie-Diplom.

Bei Interesse an Kostenübernahme können Sie hier (www.dzvhae.de) die beteiligten Krankenkassen aufrufen. Da alle Kassen den gleichen Beitrag fordern, können Sie wählen! Ein Kassenwechsel ist unproblematisch und in 2 Monaten zu bewerkstelligen.

Mehr über klassische Homöopathie erfahren Sie hier.


nach oben